DAS NEUE PLAN2NET TRACKINGTOOL

Ab Herbst 2016 nützen wir zur Erfassung von Aufgaben, Fehlermeldungen, der Projektverwaltung und -dokumentation nun ebenfalls "Redmine" (unsere Sourcecodeverwaltung und das technische Wiki liefen bisher bereits mit diesem Werkzeug). Diese Umstellung ermöglicht eine einheitliche Verwaltung in nur mehr einem Tool, die einfache Verknüpfung von Commits mit Tracker-IDs sowie Zukunfts- und Upgradefähigkeit.

Die bisherigen Daten wurden übernommen, die Projekte aus dem bisherigen Mantis Bugtracker und Redmine SCM wurden zusammengeführt.

Unser neues Trackingtool bietet erweiterte Funktionen, das Layout und die Bedienung unterscheiden sich etwas. 

Wir sind dankbar über Ihr Feedback und stehen für Fragen / Hilfestellung zum neuen Tool gerne zur Verfügung!

GENERELLE ANLEITUNG

Die Website des Herstellers mit einer Kurzanleitung finden Sie hier: http://www.redmine.org/